Fundstück des Monats #9

Frage: Wie bezeichnet man ein Handy, mit dem man keine SMS schreiben kann und das weder über Internet, noch eine Kamera noch ein Radio verfügt? Extrem puristisch? Nein – ein solches Handy bezeichnet man als koscher.

Laut einem aktuellen Videoclip auf Stern.de ist das „koschere telefonieren“ mit Handys, mit denen man wirklich nur telefonieren kann, für ultra-orthodoxe Juden nichts Außergewöhnliches. Um sich Versuchungen entziehen zu können, werden eigens für sie normale Mobiltelefone und Smartphones in völlig koschere Exemplare umgewandelt.

Auch ich könnte einem Handy koscherer Machart so einiges abgewinnen: Zum Beispiel eine Menge Zeit, die ich sonst mit dauerbimmelnden Handyspielchen in der U-Bahn verbringe. Meine zukünftigen Sitznachbarn werden es mir sicher danken ☺

(Filmquelle: stern.de)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. koscher telefonieren? eigentlich eine super Idee … aber ich muss gestehen ich weiß mittlerweile die Kamerafunktion durchaus zu schätzen, z. B. wenn ich beim Schuhe kaufen nicht weiß für welches Paar ich mich entscheiden soll … mit einer MMS bekomme ich beherzte Ratschläge meiner Freunde was meine Entschlusskraft nachhaltig stärkt 😉 Und wenn schon koscher, dann außerdem wenigstens Outdoor Handy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.