Jetzt mal im Ernst…

… lesen Sie täglich Zeitung und sehen sich die Nachrichten an? Glauben Sie, über das aktuelle Zeitgeschehen hinreichend informiert zu sein?

Dann haben Sie bestimmt schon gewusst, dass

  • „Skip Intro“ auch 2010 wieder der am meisten geklickte Internetbutton war?
  • die Ernährung von Vampiren eine schlechte CO2-Bilanz aufweist, weil immer mehr Blutsauger statt zu frischem Essen auf Blutkonserven zurückgreifen?
  • eine führende deutsche Frauenzeitschrift erstmals eine Esskur zum Gewichtsaufbau statt der üblichen Diäten empfiehlt?
  • ein Heilbronner Geschwisterpaar neulich auf dem Dachboden der Großmutter einen sensationellen Fund gemacht hat: nämlich einen möglichen Vorläufer von Wikipedia?

Sicher werden sich viele nun denken: Spinnt der Netzheimer jetzt? Keineswegs! All diese Informationen habe ich aus „Deutschlands seriösestem Nachrichtenmagazin“: der Kojote. Hier wird der geneigte Leser täglich aufs Neue mit 100% seriösen – na gut – satirischen Nachrichten versorgt. Diese sind nicht nur scharfsinnig, sondern auch nah dran am aktuellen Zeitgeschehen.

Interessiert? Ich muss Sie jedoch warnen: Das regelmäßige Lesen des Kojoten macht vielleicht nicht schlauer, führt dafür aber zu unkontrollierbaren Gesichtszuckungen im Bereich der Mundwinkel. Dies wiederum erhöht die Entstehungsgefahr von Lachfalten. Ganz im Ernst 😉

(Bildquelle: www.kojote-magazin.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.